L Y S I S T R A T E

Regie: Franca Basoli

Griechische Komödie von Aristophanes

Deutsche Bearbeitung: Hansjörg Schneider
Schweizerdeutsche Fassung: Katharina Schneebeli


Bearbeitet für die Freie Bühne Uster: Franca Basoli

Inhalt

Wir schreiben das Jahr 411 vor Christus. Aristophanes lässt in seiner Geschichte «Lysistrate» die Frauen Athens und Sparta dem seit 20 Jahre andauernden kriegerischen Treiben der Männer Einhalt gebieten: Die Athenerinnen werden von der energischen Lysistrate angeführt und die Frauen des gegnerischen Spartas von der durchtrainierten Lampito. Sie beschliessen, sich den Männern im Bett kategorisch zu verweigern, bis diese den Krieg beenden.

Die vorerst nicht allzu ernst genommene Bedrohung wird von den Frauen konsequent aufrechterhalten. Nach turbulentem Hin und Her werden die Krieger – Männer durch und durch – einsichtig... Doch für wie lange?

Personen und ihre Darsteller

Frauen
Athenerinnen

Lysistrate Martina Müller-Grimm
Kleonike Annamirjam Lütolf
MyrrhineRaffaella Blattner-Zinetti
IsmeniaIsabella Loudar
DemetraLeandra Hasler
ElektraCharlotte Manfredi
Hermia Julie Pfister-Hitz

Spartanerinnen
LampitoAlba Baumann
AlexisLeandra Hasler
CariopeMirjam Münger

Männer
Ratsherr Roland Kohler

Seine Begleiter
Athener 1 Ruedi Keller
Athener 2René Kistler
Athener 3Werner Stalder
Kinesias Ruedi Keller

Spartaner
Herold aus SpartaJérôme M. Weber
Spartaner 1Werner Stalder
Spartaner 2 Mirjam Münger

Göttinnen und Götter
Hera Julie Pfister-Hitz
Zeus Roland Kohler

Spieldaten

Do 20. Oktober 202220:00 h (Premiere)
Fr 21. Oktober 202220.00 h
Sa 22. Oktober 202220.00 h
Mi 26. Oktober 202220:00 h
Do 27. Oktober 202220:00 h
Fr 28. Oktober 202220:00 h
Sa 29. Oktober 202220:00 h
So 30. Oktober 2022 14:00 h (Nachmittag)
Mi 2. November 202220:00 h
Do 3. November 202220:00 h
Fr 4. November 202220:00 h
Sa 5. November 202220:00 h (Derniere)

Der Vorverkauf startet hier online Ende September 2022.


Spielort

Central Uster (ehemaliges Kino Central)

Brauereistr. 2

8610 Uster

www.centraluster.ch